laden Laden. Bitte warten Sie ...
94 Kaufangebote - 6 Mietangebote  |  Ein Angebot von

Neueste Artikel

15 Ergebnisse
  • Gschwend: ruhig leben mitten im Naturpark

    16.01.18

    Gschwend liegt zwischen dem Welzheimer Wald und der Frickenhofer Höhe im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald an der „Gschwender“ Rot“, einem Nebenfluss der Lein. Zum Ort mit den ehemals selbstständigen Gemeinden Altersberg und Frickenhofen gehören 85 Dörfer, Weiler, Höfe und Häuser. Insgesamt leben rund 5000 Menschen in der Gemeinde.

     

  • Aalen - die Stadt mit dem Wohlfühlfaktor zwischen den Metropolen

    21.12.17

    Das mittelgroße Städtchen im Osten Baden-Württembergs ist ein sehr beliebter Wohnort im Ostalbkreis. Derzeit leben rund 67.000 Einwohner in Aalen, am obersten Rand der schwäbischen Alb. Auch in puncto Immobilien kaufen bzw. Haus kaufen hat sich Aalen zu einem sehr beliebten Pflaster entwickelt.

  • Schwäbisch Gmünd - vielseitige Stadt mit großem Kultur-Angebot

    20.12.17

    Es lässt sich gut leben und wohnen in Schwäbisch Gmünd. Die älteste Stauferstadt im Einzugsgebiet der Landeshauptstadt Stuttgart bietet viel städtisches Ambiente und liegt dennoch mitten im Grünen in einer der reizvollsten Landschaften des Südwestens.

  • Ellwangen - ländliche Kleinstadt mit ganz viel Charme

    19.12.17

    Ellwangen liegt zwischen Aalen und Crailsheim. Gut wohnen in Ellwangen derzeit rund 27.000 Menschen - , damit ist die Stadt nach Aalen und Schwäbisch Gmünd die drittgrößte des Ostalbkreises.

     

  • Oberkochen - bemerkenswerte Kleinstadt mit viel Energie

    18.12.17

    Oberkochen liegt zwischen Stuttgart und Nürnberg und südlich von Aalen am sogenannten Albuch, dem nordöstlich gelegenen Teil der Schwäbischen Alb. Mit dem Ortsteil Heide und dem Weiler Kreuzmühle wohnen in Oberkochen rund 8000 Einwohner.

  • Lorch - lebenswerte Stadt mit besonderem Flair

    17.12.17

    Die Stadt Lorch liegt im oberen Remstal  im Ostalbkreis. Sie gehört zur Randzone der Metropolregion Stuttgart. Knapp 11.000 Menschen wohnen in Lorch und den vier  Stadtteilen Kirneck, Rattenharz, Waldhausen und Weitmars, sowie 35 weiteren Dörfern, Weilern, Höfen und Häusern. Die heutige Stadt wurde am 1. Januar 1972 durch die Vereinigung der Stadt selbst mit der Gemeinde Waldhausen gebildet.

  • Hüttlingen - ruhig und angenehm leben zwischen den Städten

    16.12.17

    Wohnen in Hüttlingen – das heißt angenehm leben in einem Dorf abseits der Mittelstadt Aalen. Zentral, aber doch ländlich. Denn in der Gemeinde mit ihren Weilern Albanuskling, Mittellengenfeld, Niederalfingen, Oberlengenfeld, Seitsberg und Sulzdorf sowie einer Reihe von Höfen leben nur rund 6030 Einwohner.

  • Essingen - die freundliche und vielseitige Wohngemeinde

    13.12.17

    Die Gemeinde Essingen liegt im Ostalbkreis am westlichen Rand der Kreisstadt Aalen. Essingen ist entlang des sogenannten „Albuchs“ beheimatet und eingebettet in eine reizvolle und facettenreiche Landschaft. Rund 6.400 Menschen wohnen in Essingen, einer freundlichen und vielseitigen Wohngemeinde.

  • Bopfingen - lebenswerte Stadt mit Flair, Kultur und Tradition

    12.12.17

    Die ehemalige freie Reichsstadt Bopfingen liegt im württembergischen Ries am Fuße des Ipfs, dem wohl schönsten und geheimnisvollsten Zeugenberg der Schwäbischen Alb. Wohnen in Bopfingen heißt leben in einer familienfreundlichen, lebens- und liebenswerten Stadt... 

  • Waldstetten - die attraktive Gemeinde mit ländlichem Flair

    11.12.17

    Waldstetten ist eine Gemeinde im Ostalbkreis im Osten von Baden-Württemberg. Sie gehört zur Randzone der Metropolregion Stuttgart. Im Jahr 2000 erhielt die Gemeinde das Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort“...

     

- das Immobilienportal für den Ostalbkreis