laden Laden. Bitte warten Sie ...
80 Kaufangebote - 5 Mietangebote  |  Ein Angebot von

Schechingen: lebenswerte Gemeinde in reizvoller Lage

Schechingen ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Ostalbkreis.

Der Ort liegt nördlich von Schwäbisch Gmünd auf der Frickenhofer Höhe, einem Höhenrücken, der sich südlich des Kochers entlang zieht. Die Gemeinde hat rund 2300 Einwohner.

Die Gemeinde grenzt im Norden an Obergröningen, im Osten an Abtsgmünd, im Süden an Heuchlingen, und im Nordwesten an Eschach. Zur Gemeinde gehören das Dorf Schechingen selbst, die Weiler Haghof, Klotzhöfe, Leinweiler und Sebastiansweiler, die Höfe Mühlholz und Zeirenhof sowie das Haus Haldenhaus.

Article image

 

Leben und arbeiten in Schechingen

Schechingen ist eine typische Wohngemeinde. Am Ort selbst gibt es etwa 220 Arbeitsplätze, fast 900 Arbeitnehmer verdienen ihren Lebensunterhalt außerhalb der Gemeinde, vor allem in Mutlangen und Schwäbisch Gmünd.

Bildung in Schechingen

Im Ort gibt es eine Grundschule, die Hauptschule des Gemeindeverwaltungsverbands sowie eine Realschule befinden sich in Leinzell. Weiterführende Schulen stehen in Schwäbisch Gmünd zur Verfügung. Für die kleinsten Schechinger gibt es je einen kommunalen und römisch-katholischen Kindergarten.

Schechingen

 

Geschichte und Freizeit

Die Gemeinde war ab 1435 Teil des Herrschaftsbereiches der Grafen Adelmann von Adelmannsfelden auf Schloss Schechingen. Im Rahmen der Mediatisierung aufgrund des Reichsdeputationshauptschlusses fiel der Ort an Württemberg, wo er zum Oberamt Aalen gelangte, aus dem 1934 der Landkreis Aalen wurde. Schechingen wechselte dabei jedoch in den Landkreis Schwäbisch Gmünd, mit dem es durch die Kreisreform 1973 im neuen Ostalbkreis aufging.

Immer zur Osterzeit wird in der Gemeinde ein Osterbrunnen errichtet, der weit über die Region bekannt ist. Inzwischen handelt es sich um den größten Osterbrunnen in Ostwürttemberg. Mit seinen rund 12.000 handbemalten Eiern zu verschiedensten Themenbereichen zieht er jährlich tausende Besucher (etwa 50.000 Besucher im Jahr 2016) in den kleinen Ort.

Ein modernes Freibad lädt zum Baden ein. Zahlreiche meist ebene und landschafdtlich reizvolle Rundwege locken zur Entspannung beim Wandern und Radfahren.

Rund 15 Vereine aus verschiedenen Bereichen engagieren sich mit ihren Angeboten im Gemeindeleben.

Schechingen Freibad

 

 

- das Immobilienportal für den Ostalbkreis